Vor dem Hintergrund der großen Heterogenität der Schülerinnen und Schüler haben die Leitprinzipien der Diagnose und der individuellen Förderung in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung in den bildungspolitischen, didaktischen und professionstheoretischen Diskussionen und Entwicklungsbemühungen gewonnen. Im Rahmen des Projekts dortMINT, gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung, wurden theorie- und empiriegeleitete Konzepte und Instrumente zur Diagnose und individuellen Förderung (weiter-)entwickelt und in fachwissenschaftliche, fachdidaktische und schulpraktische Veranstaltungen des MINT-Lehramtsstudiums an der TU Dortmund integriert. Der vorliegende Band bilanziert die bisherige Arbeit des Projekts und illustriert sie durch zahlreiche Beispiele.

Laden Sie PDF Diagnose und individuelle Förderung in der MINT-Lehrerbildung von Autor Stephan Hußmann kostenlos bei thomaseichel.buzz herunter. Normalerweise kostet dieses Buch dich EUR21.99. Hier können Sie dieses Buch kostenlos im PDF-Format herunterladen, ohne dass Sie dafür extra Geld ausgeben müssen. Klicken Sie unten auf den Download-Link, um das Diagnose und individuelle Förderung in der MINT-Lehrerbildung PDF kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link